Zu uns

 

Trio Bluesette

wir (Akkordeon, Gitarre/Banjo, Kontrabass)

spielen Jazz, Musette und Evergreens

 

Der Name Bluesette ist der Titel einer Komposition von Jean Toots Thielemans, einem belgisch-amerikanischen Jazzmusiker, aus dem Jahre 1962. 

(Hörbeispiel: Thielemans auf seiner Mundharmonika)

 

 Wenn wir nicht die gesuchte Gruppe sind, dann versuche eine der folgenden:

 

Ensemble Bluesette: Quartett aus Mainz, spielt Salon-Musik

Bisher nur dies Bild

TRio BLueseTte

Drei professionelle Musiker (Geige, Akkordeon, Kontrabass) aus Stuttgart, die Musette, Tango, Swing und osteuropäische Tänze spielen.

Impressum anzeigen

SeitenanfangSeiten erstellt von Bernhard Rawer